Neubaugebiet Am Kotten

Wohnen Am Kotten (Ost)

Unser aktuelles Bauvorhaben – Baubeginn 2018

Neubau von
• 3 Mehrfamilienhäusern mit jeweils 7 Eigentumswohnungen
• 8 Doppelhaushälften


Objektbeschreibung:

Von der Umgehungsstraße "Am Kotten" geht die Erschließungsstraße nach Osten ab. Diese verzweigt sich, sodass jede Baureihe eine separate Erschließung hat. Diese ruhigen Anliegerstraßen sind Sackgassen und haben daher keinen Durchgangsverkehr.

Die Grundstücke befinden sich in einer bevorzugten Lage von Gevelsberg. Das städtebauliche Konzept sieht später einen Fußweg zur Straße "IM EICKELSKAMP" vor. Damit wäre eine gute fußläufige Anbindung zur Innenstadt gegeben. Der S-Bahn Haltepunkt "GEVELSBERG-WEST" ist ebenfalls fußläufig erreichbar.


3 Mehrfamilienhäuser:

Im zentralen Grundstück sind drei Mehrfamilienhäuser geplant. Die drei Vollgeschosse weisen jeweils sechs Wohnungen mit ca. 92 bzw. 100 m² Wohnfläche auf. Das Dachgeschoss wird jeweils als Staffelgeschoss mit einer Penthaus-Wohnung, ca. 120 m² Wohnfläche und 50 m² Dachterrasse, ausgebildet. Die Aufzuganlage führt von der Tiefgarage im UG bis zur Penthaus-Wohnung. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe sorgt für Warmwasser der Fußbodenheizung.



8 Doppelhaushälften:

Im südlichen Teil der Wohnanlage sind in einer zweiten Baureihe 8 DHH mit großzügigen Kaufgrundstücken geplant. Durch die Hanglage sind die Häuser teil unterkellert und weisen ca. 162 m² Wohnfläche bei variabler Grundrissgestaltung auf. Optional besteht die Möglichkeit, das Dach zur Südseite hin "aufzuschneiden" um eine ca. 20 m² große Dachterrasse zu erhalten.
Alle Baugrundstücke sind Süd orientiert. Jedes Haus erhält eine eigene Luft-Wasser-Wärmepumpe für die Heizung (Fußbodenheizung) und das Brauchwassersystem.
Preisbeispiel:
Doppelhaushälfte Nr. 5.2
inkl. 345 m² Grundstück inkl. Doppelgarage und 2 Stellplätzen: 354.550,- €
Lage:
Lageplan:
Ansichten und Grundrisse für die Doppelhaushälften

Nordansicht

Straßenseite

Südansicht

Gartenseite

Westansicht

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: 0 23 32 / 55 55 51

Share by: